Baugrund - Altlasten - Rückbau - Hydrogeologie - Labor für Bodenmechanik - Erdwärmetechnik
 

 

Altlasten

In Zeiten von vermehrter Umnutzung von Flächen, z.B. im Rahmen von Umstrukturierungsprozessen, erlangt die ausreichende Kenntnis der Altlastensituation auf einem vorgenutzten Grundstück entscheidende Bedeutung. Nichtkenntnis führt zu einem erhöhten Investitionsrisiko oder zum Brachliegen wertvoller Flächen.

Das Ingenieurgeologische Büro Bohné mindert dieses Risiko durch
modular aufgebaute Maßnahmen von der ersten Recherche bis zur Dokumentation von durchgeführten Projekten.
fundierte Kostenschätzungen zur Kalkulation
Planungsleistungen zu einem der Situation angepassten Sanierungskonzept
Projektsteuerung und Entsorgungsmanagement zur Kostenoptimierung
Weiterhin erfordern kommunale Flächenmanagements, wie die Erfassung und Überwachung von Altstandorten und Altablagerungen, häufig punktuelle oder flächige Altlastenuntersuchungen. Das Ingenieurgeologische Büro Bohné beantwortet zuverlässig Fragen zur Altlastensituation durch modular aufgebaute Maßnahmen von der ersten Recherche bis hin zur Dokumentation von durchgeführten Projektsteuerungsmaßnahmen.

Alle Maßnahmen werden in Form von Stellungnahmen und Gutachten erläutert und dokumentiert.